Dozenten gesucht

Wir suchen laufend Dozenten für die Leitung von Kursen und Workshops in den verschiedensten MINT Disziplinen, gerne mit Berufs- und Lebenserfahrung. Als zweites Standbein im Nebenerwerb, eine Option sowohl für Lernende wie auch für Senioren, z.B. freiberuflich auf Honorarbasis.


Neue Tricks für alte Hasen

Lehrer und SchülerBeruflich öffnet sich eine ganze Welt von Türen, um neue Technologien kennen zu lernen und für sich nutzbar zu machen. Ältere Personen ab dem 45. Lebensjahr, mit erschwertem Zugang zum Berufsleben haben zudem die Möglichkeit, durch diese Weiterbildungen als Dozent nebenberuflich zu wirken. Erwerbslose Ingenieure, Mechaniker und Elektriker haben da natürlich am meisten Chancen erfolgreich zu sein.

Das Wissen auf “senior level” ist auch bei Kursveranstaltungen sehr gefragt und wird rege in Anspruch genommen. Der frische Wind der Jungen und die Erfahrungen der Alten, gebündelt eine unvorstellbar schöpferische Kraft. Wer sich angesprochen fühlt, ist herzlich eingeladen bei uns mitzumachen.


Für jedes Ziel einen Weg

Lernen mit Computern
  • Weiterbildung in neue Technologien

  • Vernetzung mit Berufskollegen im Bereich Medien und Informatik

  • Chance seine eigenen Erfahrungen zu teilen


Was sollten Sie mitbringen?

Vor allem Ihre Motivation ist gefragt, Gründe gibt es viele:

Tapetenwechsel

  • Tapetenwechsel - Mal was anderes machen
  • Neue Herausforderung erkunden und durchziehen wollen
  • Sich vornehmen, wieder mal was neues zu Lernen
  • uvm.

Einschlägige Branchenerfahrungen sind vorteilhaft, wie z.B. Elektrotechnik, Maschinenbau, Software, Hardware. Auch ein pädagogischer Hintergrund kann sehr hilfreich sein.


  Dozent werden
Zuletzt geändert: Donnerstag, 18. Januar 2018, 12:25